Samstagsklettern
24.10.2020 09:00 - 12:00


Kategorie: Klettern
Berichte > Reichenstein

Eisenerzer Reichenstein

23.08. - 24.08.2014

Nachdem der Wetterbereicht für unsere Wanderung auf den Eisenerzer Reichenstein noch am Freitag jedenfalls Regen vorhergesagt hatte, haben nur 9 ÖTK´ler aus Langenlois und Wien den Weg zum Berg auf sich genommen. Am Samstag zwar dann ein deutlich besserer Wetterbericht aber am letzten Drittel des Aufstieges hat uns doch der Regen eingeholt und die Wolken versperrten uns die Sicht auf die umliegende Bergwelt. Nur der Erzberg hat sich ein paar Mal für kurze Zeit blicken lassen. Ein wenig „durchfeuchtet“ erreichten wir am frühen Nachmittag die Reichensteinhütte. Bei etlichen Partien „Hosn owe“ (Anm.: ist ein Kartenspiel) verbrachten wir einen gemütlichen Hüttennachmittag.

Am nächsten Tag heftiger Wind und Temperaturen um 2 Grad – richtig ungemütliches Wetter. Trotzdem hat sich ein Teil der Gruppe noch zum nahen Gipfel aufgemacht. Für den Abstieg ins Tal haben wir dann noch die Mittagszeit abgewartet, doch die vorausgesagte Wetterbesserung ist leider nicht eingetreten. Wir waren aber gut ausgerüstet und warm und wetterfest angezogen ging´s dann wieder über den Normalweg talwärts, wo sich auch das Wetter rasch besserte und wir sogar noch ein paar Sonnenstrahlen ab bekamen. Sogar den Erzberg und den Zirbenkogel zeigten sich von ihrer sonnigen Seite. Der Reichenstein hat sich aber an diesen Wochenende fest in eine Wolkendecke gehüllt. Schade. Trotzdem war´s ein schönes Wochenende – auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat.